NEUE EMSIGE ZEITUNG

NEUE EMSIGE ZEITUNG

Über den Blog:

DIE LINKE WIRTSCHAFTSPOLITIK

Willkommen im Atomklo Niedersachsen!

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Wed, December 05, 2012 00:11:24
Liebe Delegierte des "CD"U - Parteitages 2012, willkommen im Atomklo Niedersachsen. Unser besonderer Gruß gilt Frau Dr. Merkel, der wir die Asse-Entscheidung zu verdanken haben, sie war damals Umweltministerin. Herzlichen Dank!



haz.de über Oskar!

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Mon, December 03, 2012 10:54:36

Link: Die HAZ über Wahlkampfauftritt mit Oskar!


Oskars Rede auf Video!

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Mon, December 03, 2012 06:00:36


Plakat von Dagobert

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Mon, December 03, 2012 04:01:26

Link zur Website des Künstlers hier klicken.

Twitter

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Mon, December 03, 2012 02:51:29
Um mit mir zu twittern, hier klicken. @NUTZWERT



Oskar und Dagobert!

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Sun, December 02, 2012 14:41:57
NDR: "Fast wäre dieser Auftritt der Linken nichts Außergewöhnliches geworden. Aber zum Schluß unterzeichnet der ehemalige Finanzminister Wahlplakate. Gestaltet von dem ehemaligen Kaufhauserpresser Arno Funke! So unterschiedlich ist DIELINKE."
FOTOS von der Veranstaltung


Linke Links

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Sun, December 02, 2012 01:28:47
STEPHAN-GERHARD KOZIOLEK Die private Seite des Direktors der Naturforschenden Gesellschaft zu Emden von 1804.

Die Griechen haben Sinn für Schönheit, das zeigt die Seite von SYRIZA.GR.


Jahresgutachten der "Wirtschaftsweisen"

So ist Europa zu retten!Posted by Ralph Baumfalk Mon, November 19, 2012 03:57:33

Im Vorwort heißt es:

"Fehler und Mängel, die das Gutachten enthält, gehen allein zu Lasten der Unterzeichner."

Das ist allerdings richtig. Es handelt sich um rechte neoklassische Propaganda. In der Kurzfassung des Gutachtens steht im Kapitel "Konjunktur in Deutschland":

"Keine Entkopplung vom außenwirtschaftlichen Umfeld. In Deutschland verlangsamte sich die konjunkturelle Entwicklung im Laufe des Jahres 2012 zusehend. Die inländische Verwendung entwickelt sich im Zuge einer stark rückläufigen Investitionstätigkeit schwach."

Warum sollten die Unternehmen auch investieren? Wer soll die produzierten Waren auch kaufen? Unseren europäischen Nachbarn wird die Luft abgedreht! Und diese Politik wird auch noch gelobt!

In der Kurzfassung ist zu lesen:
"Unverkennbar erfordert der Teufelskreis aus Staatsschuldenkrise, Bankenkrise und makroökonomischer Krise im Euro-Raum die volle Aufmerksamkeit und ein sehr hohes Engagement der deutschen Wirtschaftspolitik. Erste Erfolge der Anstrengungen der europäischen Politik sind bereits zu erkennen:"


Wie bitte? Europa wird zum Armenhaus und die Bankster werden subventioniert, wodurch sich die Spekulationsblase weiter aufbläht. Das kann nicht funktionieren.


« Previous